A- A A+
 
A- A A+

Studiengebühren in Australien, Kanada, Schweden und den USA ...

„In manchen Ländern kann es […] erhebliche Unterschiede bei den Bildungsgebühren für inländische und ausländische Bildungsteilnehmer geben. So erheben öffentliche Bildungseinrichtungen in Australien, Kanada und den Vereinigten Staaten beispielsweise für Bildungsgänge auf Bachelorniveau 13.900 US-Dollar mehr pro Jahr von ausländischen als von inländischen Bildungsteilnehmern. […] In Schweden werden von inländischen und EU-Bildungsteilnehmern keine Bildungsgebühren erhoben, wohingegen Bildungsteilnehmer von außerhalb der EU für einen Bildungsgang auf Bachelorniveau mehr als 14.500 US-Dollar bezahlen müssen.“
OECD (Hrsg.), Bildung auf einen Blick 2019 (2019), S. 369.