A- A A+
 
A- A A+

Attitude-Achievement-Paradox ...

„Die in PISA ermittelten Durchschnittswerte für naturwissenschaftliche Aktivitäten, Freude an Naturwissenschaften und instrumentelle Motivation korrelieren allesamt negativ mit den Durchschnittsergebnissen in PISA, ein Phänomen, das häufig als „Attitude-Achievement-Paradox“ bezeichnet wird.“

OECD (Hrsg.), „PISA 2015 Ergebnisse. Exzellenz und Chancengerechtigkeit in der Bildung“ (2016), S. 148-151