A- A A+
 
A- A A+

Die Grenzen von Smartphones im Unterricht ...

„Trotz dieser Möglichkeiten (Anm.: digitaler Medien) ist aber auch auf die Grenzen von Smartphones im Unterricht hinzuweisen, die eindringlich in der Studie ‚Brain Drain‘ von Adrian F. Ward und Kollegen offengelegt werden. Sie kommen zu dem Schluss, dass allein die Anwesenheit des Smartphones zu einer verringerten Aufmerksamkeit und dadurch zu geringeren Leistungen führt. Erst wenn sich das Smartphone nicht mehr im selben Raum befindet wie der Lernende, steigen Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit wieder an.“
Univ.-Prof. Dr. John Hattie u. a., „Visible Learning. Auf den Punkt gebracht“ (2018), S. 102