A- A A+
 
A- A A+

2018 geben um 4 Prozentpunkte weniger Lehrpersonen an, dass sich die Schüler/innen bemühen, eine angenehme Lernatmosphäre herzustellen ...

„2018 geben um 4 Prozentpunkte weniger Lehrpersonen an, dass sich die Schüler/innen bemühen, eine angenehme Lernatmosphäre herzustellen. Interessant erscheinen auch die Ergebnisse bezüglich der Zeit, die aufgrund von Unterbrechungen verloren geht bzw. der Lautstärke in der Klasse: Wahrend 2008 23 % der befragten Lehrpersonen angeben, ziemlich viel Zeit zu verlieren, weil Schüler/innen die Stunde unterbrechen, geben dies 2018 um 4 Prozentpunkte mehr Lehrpersonen in Österreich an. Auch stimmen in Österreich 2018 um 3 Prozentpunkte mehr Lehrpersonen der Aussage ‚In der Klasse ist es sehr laut‘ eher bzw. ganz zu als 2008.“
BIFIE (Hrsg.), „TALIS 2018. Band 1“ (2019), S. 62