A- A A+
 
A- A A+

Betroffene durch externe Beurteilungen nicht entmündigen ...

„Ein demokratisches Verständnis von Evaluation fordert, die Betroffenen durch externe Beurteilungen nicht zu entmündigen, sondern sie in ihrer persönlichen Evaluations- und Problemlösekompetenz zu stärken.“

Univ.-Prof. Dr. Hans Brügelmann, „Vermessene Schulen – standardisierte Schüler“ (2015), S. 94