A- A A+
 
A- A A+

Leistungsstarke Schüler aus dem Bildungsbürgertum ...

„Leistungsstarke Schüler aus dem Bildungsbürgertum sind in der Grundschule am wenigsten auf vollständige, explizite Erklärungen angewiesen. Sie lernen auch im offenen Unterricht. Im Zweifel können sie die fehlenden Erklärungen zu Hause erhalten. Lernschwache Schüler aus bildungsfernen Schichten können dies nicht. Sie sind die Leidtragenden des offenen Unterrichts.“

Dr. Martin Wellenreuther, „Direkte Instruktion – Was ist das, und wie geht das?“, in BELTZ (Hrsg.), PÄDAGOGIK, 66. Jahrgang, Heft 1, 2014, S. 11