A- A A+
 
A- A A+

Demotivierung der Lehrkräfte, Verengung des Lehrplans und Unzuverlässigkeit der Tests ...

„In den USA macht man seit mindestens 25 Jahren Erfahrungen mit einer standardbasierten Schulreform. Obwohl man immer wieder von großen Erfolgen dieser Reform hören kann, trifft bei nüchterner Betrachtung eher das Gegenteil zu. Probleme zeigen sich in mindestens drei Bereichen: Demotivierung der Lehrkräfte, Verengung des Lehrplans und Unzuverlässigkeit der Tests.“

Univ.-Prof. Dr. Walter Herzog, Tagung des Wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Philologenverbandes, 8./9. Oktober 2010